Welches Obst und Gemüse verursachen Bauchschmerzen und einen wunden Po beim Baby? Erfahre die Auswirkungen von verschiedenen Lebensmitteln auf die Muttermilch und auf dein Baby.


Hattest du am Anfang etwas Schwierigkeiten beim Stillen? Ist es nicht ganz so gelaufen, wie du es dir vorgestellt hast?Als dann die Krankenschwester oder Hebamme mit einem
Stillhütchen zu dir kam, warst du im ersten Moment
bestimmt glücklich und erleichtert über das Stillhütchen!? Die meisten denken, das Stillhütchen ist nach ein paar Tagen Geschichte, aber das ist meistens nicht die Realität! Wieso das so ist und wie du trotz allem, das Stillhütchen abgewöhnen kannst, erfährst du in diesem Artikel.


Harte, schmerzende Brust – das kann der erste Hinweis auf ein Milchstau sein. Weitere Symptome, zudem wie du den Milchstau behandeln kannst und was du immer zu Hause haben solltest, findest du hier.


Wieso stillt man noch ein Kleinkind? Kann die Mutter sich nicht lösen? Was ist ihr Problem? Oder hat es vielleicht doch für Mutter und Kind große Vorteile, die für eine lange Stillzeit sprechen? Erfahre was das natürliche Abstillalter ist und was die Auswirkungen vom Langzeitstillen sind.


Nach Bedarf zu stillen hat viele Vorteile, die sich positiv auf die Mutter-Kind-Beziehung auswirken. Was ist das aber genau? Wie wird das angewandt? Wie oft hat ein Neugeborenes Hunger? Wird auch in der Nacht nach Bedarf gestillt? Wie wird das in der Öffentlichkeit praktiziert?


Wusstest du, dass das Stillen positive Effekte auf die Gesundheit deines Babys hat, körperlich und psychisch? Nicht nur das, die Natur beschenkt auch jede stillende Mutter. Erfahre zusätzlich, wie die Mutter-Kind-Beziehung gestärkt wird und welche Vorteile das Stillen gegenüber dem Fläschchen hat.