Erdbeer Bowl: Das Powerfrühstück

Bowls sind momentan voll im Trend. Die sind nicht nur super gesund, sondern schmecken einfach fantastisch. Besonders dieser Erdbeer Bowl schmeckt richtig köstlich und fruchtig. Der ist voller hochwertiger Zutaten, was einen guten Start in den Morgen garantiert. Auch Kinder sind von fruchtigen Bowls begeistert.

Erdbeer Bowl

Die Erdbeerzeit genießen wir in vollen Zügen. Die roten Beeren schmecken nicht nur fantastisch, sondern die sind auch richtige Powerbeeren. Die enthalten mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte, sind voller Antioxidantien, schützen vor Krebs und wirken bei Krankheiten die durch entzündliche Prozesse entstehen, enthalten viele Mineralien wie Eisen, Zink, Magnesium, Folsäure und einige mehr. Die Erdbeere hat viele positive Auswirkungen auf uns, deshalb lass dir die Erdbeeren schmecken.


Wir haben uns zum Frühstück eine Erdbeer Bowl  zubereitet und finden diese Kombination echt köstlich. Besonders meine Tochter liebt diesen tollen Frühstückstrend. Dein Kind wird dieses Frühstück bestimmt auch lieben.

Rezept Erdbeer Bowl


Personen
: 1 Erw. & 1 Kind

Zutaten:

  • 1 reife Banane
  • 4 Handvoll, ca. 340 g Erdbeeren
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 TL Leinsamen
  • 1 EL Kokosraspeln
  • 10 gehäufte EL, ca. 30 g gepuffter Amaranth
  • 1 Handvoll gemischte Nüsse
  • 400 ml Reisdrink
Erdbeer Bowl
Zubereitung
  • Die Banane, 2 Handvoll Erdbeeren, Chiasamen, Leinsamen, Kokosraspeln, gepuffter Amaranth und den Reisdrink in eine Schüssel geben und pürieren.
  • Danach ca. 10 -20 min stehen lassen, damit die Chiasamen etwas quellen können.
  • In der Zwischenzeit kannst du die Nüsse klein hacken und die restlichen Erdbeeren in kleine Stücke schneiden.
  • Nach der Quellzeit, die Erdbeerstücke und die Nüsse hinzufügen und umrühren.

Guten Appetit

Erdbeer Bowl
DIESE ARTIKEL KÖNNTEN DICH AUCH INTERESSIEREN:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.